Unterwegs im Farbenland ...

Zielgruppe: Vorschulkinder / 1.–4. Klasse
Dauer: mehrere Einheiten, jeweils ca. 1 bis 1,5 Stunden
Technische Voraussetzungen: 1 PC oder Tablet pro Kleingruppe (3–4 Kinder)
Fotokamera
Software: MS Paint oder ein anderes Zeichenprogramm
Kreativ-Apps
Organisationsform: Partnerarbeit (3–4 Kinder)
Wenn ausreichend Computer/Tablets zur Verfügung stehen, können alle Kinder gleichzeitig arbeiten. Ansonsten für die anderen Kinder die unter Parallelangebote beschriebenen Bausteine vorbereiten.
Material für Parallelangebote: Pinsel, Farben, Stifte, DIN-A3-Bögen, Tonpapier, Bastelmaterial, Farbenbücher, bunte Verkleidungsutensilien, bunte Fundstücke…
Lernziele: Kommunikationsfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit, Anregung der Kreativität, Fantasie und Experimentierfreude, Gestaltungs- und Ausdruckswege entdecken, Verfahren, Techniken und Werkzeuge erproben, bildnerische Techniken und Verfahren in der Fläche anwenden, medienbezogene Fähigkeiten erwerben (Umgang mit der Digitalkamera & PC bzw. Tablet), Medien als Gestaltungs- und Ausdrucksmittel (Gestaltung eigener Medienprodukte, Kennenlernen eines Malprogramms/einer Kreativ-App)

Die kreative Auseinandersetzung mit Farben kann vielfältig gestaltet und auch medial unterstützt werden. Es geht darum, dass die Kinder – je nach Altersstufe – die Farben kennenlernen, sie bewusst und sinnlich wahrnehmen, sich experimentierend mit ihnen befassen und ihre Wirkungen erleben.

Unterwegs im Farbenland

"Bunte" Ideen

Farbbücher
  • Rot, Gelb, Grün, Blau… Gegenstände sammeln und nach Farben sortieren
  • Farbenlieder singen
  • Malen & Gestalten mit verschiedenen Farben und Materialien (Bilder & Collagen)
  • in den verschiedenen Farben verkleiden
  • buntes Büffet: Benennen und Sortieren von Lebensmitteln
  • Bücher & Geschichten zum Thema Farbe betrachten

Bunte Pixel – Gestalten & Dokumentieren mit Medien

bunte Pixel

Digitale Medien eröffnen weitere “bunte” Auseinandersetzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten:

  • Farbige Bildreihen knipsen
    mit der Kamera auf Farbensuche
  • “Das Krümelmonster ist plötzlich rot…”
    Fotos einfärben – Experimentieren mit Filtern in Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Picasa) oder -Apps (z.B. PicsArt, Aviary o.Ä.)
  • Schwarz-Weiß-Land / Farbenland
    “Huch, wo sind denn alle Farben hin?” Fotos in Schwarz-Weiß… Daran kann sich auch eine Auseinandersetzung mit der Geschichte der Fotografie anschließen: “Oma, Opa, wie war das früher?”… Stöbern in alten Fotokisten…
  • Der digitale Farbeimer
    Malprogramme und -Apps eröffnen die Möglichkeit, mit einem Mausklick Bilder bzw. Bildteile komplett umzufärben. Neben analogen Malereien können die Kinder hier auch digital mit Farben spielen und experimentieren …
  • Eigene Mandalas erstellen & färben
    vgl. dazu auch Ein Mandala aus geometrischen Formen

Das Farbenportfolio

Die kreative Auseinandersetzung mit Farben kann medial dokumentiert werden:
Fotografieren der Verkleidungsspiele, der bunten Gegenstandssammlungen, der verschiedenfarbigen Büffets … dazu kommen die Experimente mit Filtern in Bildbearbeitungsprogrammen oder auch die “bunten Geschichten”, die die Kinder sich ausgedacht haben.
Alle Ergebnisse werden in einem Farbenbuch zusammengestellt. Dazu kann z.B. die App Book Creator verwendet werden oder auch ein Präsentationsprogramm wie PowerPoint oder OpenOffice Impress.

Links / Literatur / Material zum Thema

Hessischer Bildungsserver _ Mauswiesel: Farben
Wissenswertes, Experimente, Spiele, ein virtueller Farbkasten, Farbrezepte uvm. rund um das Thema Farben auf mauswiesel.bildung.hessen.de/kunst/kunst/farben/index.html

https://www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/praxisanregungen/experimente-themen/licht-farben-sehen/
Licht, Farben, Sehen – Wie viele Farben gibt es?

www.kidsweb.de/farben_spezial/farben_spezial.html
Wissenswertes zum Thema Farben und vielfältige Mal-, Spiel- und Bastelideen

www.kitakram.de/farbenprojekt_im_kindergarten
Rot, gelb, grün, blau – ein Farbprojekt in der Kita

www.kikisweb.de/gruppen/lernspiele/farbenlernen/farbenlernen.htm
Mal-, Spiel- und Bastelideen rund um das Thema Farben

Roboom, Susanne
Mit Medien kompetent und kreativ umgehen. Basiswissen und Praxisideen.
S. 68 – 93: Ästhetik, Musik und Kreativität – wahrnehmen, gestalten, musizieren …
Beltz Nikolo. Weinheim 2017

Projekt frühes Lernen: Kunst & Kultur. Kiga-Fachverlag, Bingen 2005

bestekinderapps.de/malen-zeichnen-apps
Kinder App Empfehlungen von Eltern für Eltern, für alle Altersstufen und alle Systeme. Sortiert nach den Kategorien Lern-Apps und Kinderbuch-Apps.

makerapps.wordpress.com
Apps zum kreieren, erstellen, machen!

www.apps-und-moritz.ch/malen-musizieren
Sortiert nach Alter und Kategorien (Freizeit & Unterhalten / Lesen & Lernen / Malen & Musizieren / Natur & Technik) werden die einzelnen Apps ausführlich und mit Screenshots beschrieben.