ABC-Bilder-Wörterbuch

Zielgruppe: 1./2. Klasse (Deutsch)
Dauer: mehrere Vormittage, jeweils ca. 1 Stunde
Technische Voraussetzungen: 1 Tablet oder 1 Fotoapparat/PC pro Kind oder Kleingruppe (3 bis 5 Kinder)
Software: für Tablet: App Book Creator
für PC: Präsentationsprogramm (z.B. PowerPoint oder OpenOffice Impress)
Organisationsform: Einzel- oder Kleingruppenarbeit (ca. 3 bis 5 Kinder haben zusammen 1 Tablet)
Wenn ausreichend Tablets zur Verfügung stehen, können alle Kleingruppen gleichzeitig arbeiten. Ansonsten für die anderen Kinder die unter Parallelangebote beschriebenen Bausteine vorbereiten.
Material für Parallelangebote: Malvorlagen, Stifte, Bastelmaterial …
Lernziele: Kommunikationsfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit, Wissen in unterschiedlichen Situationen flexibel nutzen, differenziertes phonologisches Bewusstsein entwickeln, medienbezogene Fähigkeiten erwerben (Umgang mit der Digitalkamera & PC bzw. Tablet), Medien als Gestaltungs- und Ausdrucksmittel (Gestaltung eigener Medienprodukte, Kennenlernen eines Präsentationsprogrammes/einer Gestaltungs-App)
Bilder-Wörterbuch

Im Baustein Dem ABC auf der Spur … haben die Kinder bereits die Buchstaben des Alphabets fotografiert und sie z.B. zu einer Anlauttabelle, einem Memory oder Bingo-Spiel zusammengestellt. Nun soll ein ABC-Bilder-Wörterbuch erstellt werden: Welche Worte kennen wir zum jeweiligen Buchstaben?

Die Begriffe können mit der Kamera gesucht, mit Stiften gemalt oder ins Mikro gesprochen und aufgenommen werden. Alle Fundstücke können mithilfe der App Book Creator oder dem Präsentationsprogramm PowerPoint zu einem Bilderbuch zusammengestellt und fortlaufend ergänzt und erweitert werden.

Je nachdem, wieviele Tablets vorhanden sind, legt jedes Kind bzw. jede Kleingruppe sein eigenes eBook an. Wenn nur ein Tablet zur Verfügung steht, wird ein gemeinsames eBook erstellt, das nach und anch wächst. Während eine Gruppe am Tablet arbeitet, sind die anderen Kinder an den anderen (unter Parallelangeboten beschriebenen) Stationen aktiv.

So wirds gemacht

Zunächst wird der entsprechende Buchstabe in die Seite eingefügt. Dann ergänzen die Kinder, welche Worte sie dazu schon kennen. Wie bei dem Spiel “Stadt – Land – Fluss” können Begriffe zu verschiedenen Kategorien gesucht werden, ebenso Reime, Lieder u.Ä. Die Kinder tippen, malen, singen, fotografieren, was ihnen zum jeweiligen Buchstaben einfällt.

Aufgaben für parallele Arbeitsgruppen

→ Buchstaben basteln
Anregungen z.B. auf www.kidsweb.de/abc_spezial/abc_gemuese/abc_gemuese_zubereiten.html und auf www.heike-boden.de/Kinder/Erstes_Schuljahr/Gebastelte_Buchstaben/gebastelte_buchstaben.html
→ Buchstaben mit Gebärden darstellen
www.gebaerden-sprache.ch/informationen-zur-gebaerdensprache/fingeralphabet/fingeralphabet-mein-name/index.html
→ Wortschatzübungen, z.B. Stadt – Land – Fluss-Spiel

Varianten

→ Wörterbuch der unbekannten Worte: Hier werden die Worte zusammen getragen, die die Kinder in Geschichten, im Alltag in Gesprächen „finden“ und nicht kennen. Sie werden aufgeschrieben, erklärt und wenn möglich bebildert.
→ Das eigene „Mathe-Buch“: Zahlen, Mengen, Formen…

Links / Literatur / Material zum Thema

bildungsserver.berlin-brandenburg.de/unterricht/sprachbildung/publikation-mit-kindern-den-wortschatz-entdecken
Mit Kindern den Wortschatz entdecken – Handreichung zum (Grund-)Wortschatzlernen

www.kidsweb.de/abc_spezial/abc_spezial.html
Vielfältige Spiel-, Bastel- und Malanregungen und -vorlagen und Informationen für Kinder rund um das Alphabet.

www.wortwusel.net
wortwusel.net möchte die multimedialen Möglichkeiten, die das Internet heute bietet, für Kinder zugänglich machen. Diese Seite ist ein Spielplatz. Hier kann man mit Bildern, Klängen und Worten spielen und Gedichte entdecken.

www.losleser.de
Informationen und didaktisch-methodische Begleitmaterialien rund um das Losleser-Projekt. Neben Infos und News zu den Loslesern stehen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Arbeit mit der Plattform sowie Materialien zu Leseförderung, Bild- und Audiobearbeitung, Urheberrecht und Datenschutz bereit.

Jampert, K. / Zehnbauer, A. / Best, P. / Sens, A. / Leuckefeld, K. / Laier, M. (Hrsg.)
Kinder-Sprache stärken! Sprachliche Förderung in der Kita: das Praxismaterial
Band 2: Wie viel Sprache steckt in Musik und Medienarbeit. Berlin 2009

Entdeckungskiste – Zeitschrift für die Praxis in Kitas
Sprach- & Medienwerkstatt. Verlag Herder, Freiburg 2012