• Materialkiste

Materialkiste

Icon Materialkiste

Hier finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den einzelnen Programmen, die in den Ideen für die Praxis verwendet werden, z.B. zu Word und PowerPoint, OpenOffice Impress, Paint und Picasa bis hin zu Beschreibungen verschiedener Apps. Diese Beschreibungen sollen es auch technisch weniger versierten Fachkräften ermöglichen, Medien aktiv und kreativ zu nutzen.

Fotos in den PC laden

Die Fotos vom Ausflug in die Stadtbücherei, vom Farbenprojekt, vom Eltern-Kind-Nachmittag … jede Menge Fotos auf der Speicherkarte, aber wie kommen die Fotos in den Rechner? weiterlesen

Texte erstellen & gestalten mit Word

Das Textverarbeitungsprogramm Word von Microsoft ist mehr als eine „elektronische Schreibmaschine“. Es ermöglicht, Texte je nach Bedarf zu gestalten und mit Fotos oder Grafiken zu ergänzen. Auch Adresslisten für die Gruppe oder die Klasse, Elternbriefe, Portfolios, originelle Aushänge u.Ä. können mit Word erstellt werden … weiterlesen

Texte erstellen & gestalten mit OpenOffice Writer

Das kostenlose Textverarbeitungsprogramm Writer aus dem OpenOffice Paket ermöglicht, Texte je nach Bedarf zu gestalten und mit Fotos oder Grafiken zu ergänzen. Auch Adresslisten für die Gruppe oder die Klasse, Elternbriefe, Portfolios, originelle Aushänge u.Ä. können mit Open Office Writer erstellt werden … weiterlesen

Multimediale Bücher erstellen mit dem Book Creator

App für iOS und Android, um eigene eBooks zu erstellen … weiterlesen

Grundlagen der Arbeit mit Comic Life

Comic Life ist ein Programm, mit dem auf Basis von Fotos Comics gestaltet werden. Die fertigen Comics können auf Papier gedruckt, als Fotos gespeichert oder entwickelt werden … weiterlesen

Präsentationen erstellen mit PowerPoint

Früher haben Sie für einen Vortrag oder einen Elternabend vielleicht eine Wandzeitung vorbereitet, auf der die Programmpunkte und wesentlichen Inhalte des Abends oder des Vortrags vorgestellt wurden. Vielleicht hatten Sie auch einen Tageslichtprojektor und haben Folien beschriftet und nacheinander aufgelegt.
Von Folien spricht man auch bei PowerPoint noch, und das Prinzip ist das gleiche wie beim Overheadprojektor: Vorbereitete Inhalte werden an die Wand projiziert. Ein deutlicher Unterschied liegt allerdings in den Gestaltungsmöglichkeiten, die sich mit dieser PC- und Beamer-gestützten Vortragsform eröffnen … weiterlesen

Grundlagen Paint

Mit dem Malprogramm Paint können Sie – je nach Geschicklichkeit – einfache oder auch anspruchsvollere Zeichnungen anfertigen und sogar Fotos bearbeiten und z.B. Collagen und Montagen erstellen. Die Bilder können gedruckt, in ein anderes Dokument eingefügt oder auch als Desktop-Hintergrund eingesetzt werden … weiterlesen

Grundlagen Windows Movie Maker

Das kostenlose Programm Windows Movie Maker aus der Windows Essentials Suite ermöglicht die Nachbearbeitung (Schnitt, Vertonung, Effekte, Übergänge) von Videosequenzen sowie das Erstellen von Trickfilmen aus Einzelfotos … weiterlesen

Bilder vertonen mit Storyrobe

App für iOS zur Kombination von Ton und Bild: moderne Form der “Ton-Dia-Show”… weiterlesen

Audiodateien bearbeiten mit Audacity

Kostenloses Programm zum Bearbeiten von Audiodateien, z.B. um Hörspiele, Geräusche-Rätsel u.Ä. zu erstellen … weiterlesen

Arbeiten mit Picasa

Picasa ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm, mit dem Fotos bearbeitet und verändert sowie archiviert werden können. Eine Einführung in die Grundlagen finden Sie hier. Das Programm ermöglicht außerdem das Komprimieren von Fotos z.B. für den Emailversand, das Erstellen von Trickfilmen und Zusammenstellen von Collagen.
Leider hat Google die Weiterentwicklung und den Support für dieses Programm eingestellt. Es kann aber hier noch heruntergeladen werden.