• Infos
  • Institutionen & Initiativen

Institutionen & Initiativen

Icon Insitutionen

Sie haben Fragen zum Einsatz von Medien in Kitas und Grundschulen? Sie suchen Tipps und Unterstützung rund um die Planung und Durchführung von Medienprojekten? Fortbildungsangebote für pädagogische Fachkräfte? Medienpädagogische Beratungsangebote für Eltern? Informationen zur familiären Medienerziehung?
Hier finden Sie eine Auswahl hessischer Institutionen und Initiativen.

Logo

LPR Hessen

Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk
und neue Medien

Die LPR Hessen ist in der Medienkompetenzvermittlung als Initiator und Unterstützer medienpädagogischer Projekte tätig. Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche, Multiplikatoren und Eltern. Ihre vier Medienprojektzentren Offener Kanal sind Plattformen medienpraktischer Arbeit. Zusätzlich werden Materialien zum Thema zur Verfügung gestellt. Die LPR Hessen arbeitet landesweit mit einer Vielzahl renommierter Partner zusammen und stetzt sich für eine Vernetzung ein.
www.lpr-hessen.de

MOKs_Hessen

Medienprojektzentren Offener Kanal

Kassel, Gießen, Rhein-Main und Fulda

Die Medienprojektzentren Offener Kanal in Kassel, Gießen, Rhein-Main und Fulda der Hessischen Landesmedienanstalt sind Bürgerfernsehstationen und Plattformen der praktischen Medienbildung.

Offene Kanäle bieten lokale Informationen
Sie geben gesellschaftlichen Gruppen, Organisationen, Institutionen und Einzelpersonen Gelegenheit, eigene Fernsehbeiträge zu produzieren und zu verbreiten. Mit einer Vielzahl unterschiedlicher Beiträge sind sie ein wichtiges lokales Medium geworden.

Medienprojektzentren bieten begleitete Projektarbeit zur Vermittlung von Medienkompetenz
Für Kinder- und Jugendbildungseinrichtungen und deren pädagogisches Personal gibt es vielfältige Bildungsmaßnahmen. Kinder und Jugendliche lernen, mit den Medien eigenverantwortlich und kritisch umzugehen. Durch mediales Training in Theorie und Praxis lernen pädagogische Betreuungs- und Lehrkräfte, eigene Formen der Medienbildung in ihrer Arbeit zu integrieren.
www.lpr-hessen.de/medienprojektzentren

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

MOK Fulda

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda
Bahnhofstr. 26 (Centhof, Aufgang A, dritte Etage)
36037 Fulda
Fon: 06 61/9013-055; Fax: -056
kontakt@mok-fulda.de

MO, MI: 10-17 Uhr, FR: 13-19 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung

MOK Gießen

MOK Gießen

Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen
Unterer Hardthof 19
35398 Gießen
Fon: 0641 96050 -07; Fax: -08
info@mok-giessen.de

MO, DO, FR: 9.30-12 Uhr und 13-17 Uhr
DI: nach Vereinbarung, MI: 13-18 Uhr

MOK_Kassel

MOK Kassel

Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel
Fon: 05 61 / 920 09 -20; Fax: -222
info@mok-kassel.de

MO, DI, DO, FR: 10-19 Uhr
MI: 14-19 Uhr

MOK Rhein-Main

MOK Rhein-Main

Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main
Berliner Str. 175
63067 Offenbach
Fon Bürgerfernsehen: 069 / 82 36 91 00
Fon Medienpädagogik: 069 / 82 36 91 02
Fax: 069 / 82 36 91 01
info@mok-rm.de
medienkompetenz@mok-rm.de

MO, MI und FR: 10-18 Uhr
DO: 13-18 Uhr

bildungsserver_hessen

Bildungsserver Hessen

Online-Portal für schulische Bildungs- und Erziehungsfragen in Hessen
Es werden u.a. Angebote zur Medienbildung, Lernarchive mit Unterrichtsmaterialien, Infos zu Fort- und Weiterbildungen und eine Schuldatenbank zur Verfügung gestellt.
www.bildung.hessen.de

Im Bereich “Medienbildung” des Bildungsservers Hessen finden Sie Linklisten zu Medienzentren, ein Support-Center, welches Sie bei der Beantwortung von Fragen zur medientechnischen Ausstattung in Schulen unterstützt, Verweise zu Projekten und Fortbildungen für Multiplikatorinnen / Multiplikatoren und Infos zum Thema “Schulische Medienbildung”.
www.medien.bildung.hessen.de

34 Medienzentren in Hessen bieten neben dem Verleih von Geräten und Medienprodukten an Schulen auch didaktische und technische Unterstützung sowie Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer im Medienbereich. Außerdem engagieren sie sich bei der Vermittlung von Medienkompetenz.
www.medienzentren.bildung.hessen.de

Blickwechsel-Logo

Blickwechsel e.V.

Verein für Medien- und Kulturpädagogik

Der Blickwechsel ist eine medienpädagogische Institution mit Sitz in Göttingen und Regionalbüros in Bremen, Gießen und Hamburg. Der seit 1992 als gemeinnützig eingetragene Verein führt Fortbildungen für pädagogisch Tätige und Interessierte durch (Erzieher/innen, Lehrer/innen, SozialpädagogInnen, Fachschüler/innen), realisiert Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen, verwirklicht die medienpädagogische Zusammenarbeit mit Eltern und erstellt didaktische Materialien und Publikationen.
www.blickwechsel.org

filmreflex medienpädagogik

filmreflex bietet ein breites Spektrum medienpädagogischer Handlungsfelder in der aktiven Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen, als auch in der Erwachsenenbildung. Um unserer Zielgruppe wertschätzend begegnen zu können, entwickeln wir passende Angebote für die jeweilige Einrichtung. Wir beraten und unterstützen in der Entwicklung medienpädagogischer Zielsetzungen und arbeiten mit verschiedenen digitalen Medien und zu aktuellen Themen der digitalen Gesellschaft.
www.filmreflex.de/medienpaedagogik

Hessisches Kultusministerium

Das Hessische Kultusministerium ist die oberste Schulaufsichtsbehörde und übernimmt zentrale Planungs- und Steuerungsaufgaben in der Bildungspolitik wie beispielsweise die Bildungsplanung, die Entwicklung von Kerncurricula, die Lehrerstellenzuweisung und die Konzeption der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung.
Ziel der Arbeit im Kultusministerium sowie der nachgeordneten Dienststellen ist es, die Schul- und Unterrichtsqualität an allen Schulen in Hessen zu fördern.
www.kultusministerium.hessen.de

Hessische Lehrkräfteakademie
Die Hessische Lehrkräfteakademie wurde zum 1. April 2015 errichtet. Sie nimmt – verbunden mit einer neuen inhaltlichen Ausrichtung – wesentliche Aufgaben des vormaligen Landesschulamtes wahr. Ziel ist es, die administrativen Strukturen der drei Phasen der Lehrerbildung, der schulischen Qualitätsentwicklung und der Qualifizierung von schulischen Führungskräften stärker miteinander zu verzahnen und effizienter zu bündeln.
www.la.hessen.de/irj/LSA_Internet

Hessisches Sozialministerium

Im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration werden die Zukunftsthemen unserer Gesellschaft behandelt. Hier wird Politik für alle Generationen gestaltet. Es gilt, die Vielfalt der Lebenssituationen im Blick zu behalten und dafür zu sorgen, dass die Menschen auch weiterhin gut und gerne in Hessen leben.
Ein Schwerpunkt ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ausreichende Betreuungsmöglichkeiten für Kinder wie auch eine gute Versorgungsinfrastruktur für pflegebedürftige Menschen. Deswegen setzt die hessische Familienpolitik auf ein Konzept zur Gewinnung von Erzieherinnen und Erziehern, einen bedarfsgerechten Ausbau der Kinderbetreuung, die nachhaltige Sicherung des Bildungs- und Erziehungsplans für Kinder von 0 bis 10 Jahren, frühe Hilfen und den Ausbau von Familienzentren. Den Herausforderungen des demografischen Wandels wird begegnet, indem die Bedürfnisse von älteren Menschen in den Mittelpunkt rücken. Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration setzt außerdem die Behindertenrechtskonventionen der Vereinten Nationen in Hessen um. (vgl. www.soziales.hessen.de/ueber-uns/hessisches-ministerium-fuer-soziales-und-integration)
www.soziales.hessen.de

medienblau

Medienblau

Bildung–Medien–Produktion

Medienproduktion und Medienpädagogik werden von der Institution Medienblau verbunden. Neben der Produktion von Sendebeiträgen, werden individuelle Konzepte für die pädagogische Medienarbeit erstellt und Seminare in diesem Bereich durchgeführt.
www.medienblau.de

Medienblitz_Logo

Medienblitz e.V. –

Verein zur Förderung der Medienkompetenz

ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich 2009 gegründet hat.
Die Medienpädagogen führen verschiedene Medienprojekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch. Hierbei arbeiten sie mit Film und Trickfilm, machen Bildershows und PC-Kurse. Aber der größte Teil der Arbeit widmet der Verein den auditiven Medien: Radio und Audioguides. Hierbei kommen Journalisten in Beiträgen und Reportagen genauso zu Wort wie die Künstler, die Hörspiele produzieren, Gedichte vertonen, Hörbilder und Klangcollagen erstellen oder ein Lied / Rap einspielen.
www.medienblitz-hessen.de

muk_hessen

MUK Hessen

Institut für Medienpädagogik und Kommunikation
Landesfilmdienst Hessen e.V.

berät in allen Fragen der Medienpädagogik, entwickelt Konzepte für medienpädagogische Projekte und führt selbst Seminare und Fortbildungen durch.
www.muk-hessen.de

Netzwerk gegen Gewalt

Das Netzwerk gegen Gewalt ist eine gemeinsame Initiative der Hessischen Landesregierung zur Gewaltprävention mit der Hauptzielgruppe Kinder, Jugendliche und Heranwachsende. Es soll dazu beitragen, die vielen guten Präventionsaktivitäten in Hessen sowie deren Akteure zu fördern und zu vernetzen.
2009 wurden in allen Polizeipräsidien Regionale Geschäftsstellen “Netzwerk gegen Gewalt” eingerichtet. Durch diese Regionalen Geschäftsstellen können vor Ort Netzwerkpartner beraten, Präventionsinitiativen initiiert und zu begleitet, die Vernetzung regionaler Initiativen vorangetrieben und deren Zusammenarbeit gefördert werden.
www.netzwerk-gegen-gewalt.hessen.de

Nichtkommerzielle Lokalradios (NKL)

Für die praktische Radioarbeit sind die Nichtkommerziellen Lokalradios ideale Plattform. Sie bieten Schulklassen oder Projektgruppen die Möglichkeit, eigene Radiobeiträge zu produzieren, und stellen nicht nur Technik zur Verfügung, sondern oft auch Hilfestellung bei der Produktion. Die Radioarbeit ist gerade für Kinder idealer Einstieg in die Medienpraxis. Einige der Sender bieten Kinder-, Jugend- oder Schülerredaktionen an, in denen regelmäßig mitgearbeitet werden kann. Möglich ist aber auch eine projektbezogene Arbeit, die von Medienpädagogen begleitet werden kann. Diese Projekte finden teilweise in Kooperation mit der LPR Hessen oder auch anderen Institutionen statt.

RadioDarmstadt

Darmstadt: Radio Darmstadt
www.radiodarmstadt.de

RundfunkMeissner

Eschwege: RundFunk Meißner
www.rundfunk-meissner.org

Frankfurt: Radio X
www.radiox.de

FreiesRadioKassel

Kassel: Freies Radio Kassel
www.freies-radio-kassel.de

RadioRUM

Marburg: Radio Unerhört Marburg
www.radio-rum.de

RadioRüsselsheim

Rüsselsheim: Radio Rüsselsheim
www.radio-r.de

RadioRheinwelle

Wiesbaden: Radio RheinWelle 92,5
www.radio-rheinwelle.de

www.pixel-ev.de

Pixel

Verein für Medien- und Kulturpädagogik e. V.

Eine Initiative von PädagogInnen und KünstlerInnen, die seit Jahren hauptberuflich im pädagogischen und medienpädagogischen Bereich tätig sind. In Projekten wird Medienkompetenz an Kinder und Jugendliche vermittelt.
www.pixel-ev.de

wiesbadenerMZ

Wiesbadener Medienzentrum e.V.

Bietet Seminare für Schulen, Kinder und Jugendliche, Videoamateure, Multiplikatoren und Senioren an. Medienpädagogische Projektarbeit wird betrieben und Medienprodukte werden hergestellt.
www.wiesbadener-medienzentrum.de